Hausbesuchszentrale
Physiotherapie

Wir machen Hausbesuche.

HERZLICH WILLKOMMEN

Sie können für Ihre therapeutische Behandlung nicht in die Praxis kommen? Kein Problem! Wir machen Hausbesuche in Ludwigsburg. Wir kommen gerne zu Ihnen!
Sie müssen also nicht erst unter Schmerzen das Haus verlassen oder eine Gehhilfe bzw. einen Rollstuhl in Ihrem Auto verstauen. Auch Die Suche nach Taxis oder Fahrdiensten entfällt. Sie befinden sich während der Therapie in der Umgebung Ihrer eigenen 4 Wände und erhalten eine auf Ihre 

Bedürfnisse individuell angepasste Behandlung. Sie können sich voll auf Ihre Behandlung konzentrieren. So tragen Sie am besten zu Ihrer Genesung bei. Sie werden von hochqualifizierten Therapeutinnen und Therapeuten besucht, die eine staatliche Anerkennung besitzen bzw. ein entsprechendes Studium abgeschlossen haben. Zusammen mit Zusatzqualifikationen und regelmäßigen Fortbildungen ist dies die Basis für Ihre optimale Behandlung.

Unsere Behandlungen

Wir bringen die Therapie direkt zu Ihnen nach Hause

Krankengymnastik dient dem Aufbau und der Stärkung von Muskeln, die z.B. nach einer Operation geschwächt oder durch Fehlhaltung verspannt sind. Sie erlernen Übungen zur Selbsthilfe.

Krankengymnastik

Manuelle Lymphdrainage regt durch sanfte Grifftechniken das Lymphsystem an. Das „angestaute Wasser“ wird in Fluss gebracht, schmerzhafte Schwellungen werden aufgelöst.

Manuelle Lymphdrainage

Krankengymnastik ZNS hilft bei Schädigung des Nervensystems, z.B. nach einem Schlaganfall. Rezeptoren, Nerven und Muskeln werden individuell, alltagsbezogen aktiviert.

Krankengymnastik Zentralnervensystem

Manuelle Therapie hilft bei Gelenk- oder Muskel- schmerzen, bei einge- schränkter Beweglichkeit. Sanftes Dehnen, Ziehen, Gleiten bringt Linderung und Mobilisierung.

Manuelle Therapie

Massage wirkt bei schmerzhaften Verspannungen und Verhärtungen durch spezielle
Grifftechniken. Durchblutung wird gefördert, die Muskulatur entspannt.

Klassische Massage

Bindegewebsmassage wird z.B. bei Arthrose angewandt. Flächiges Verschieben einzelner Zonen führt zu Durchblutungssteigerung von Muskeln, Nerven, Gefäßen und inneren Organen.

Bindegewebsmassage

Kiefergelenktherapie will das Zusammenspiel von Körperstatik und Kausystems wiederherzustellen: Durch Spannungsabbau, Mobilisierung, Koordination und Kräftigung.

Kiefergelenktherapie

Faszientherapie löst verklebte, verdrehte Faszien, auch mit der sog. Faszienrolle. Akute und chronische Schmerzen werden gelindert, Beweglichkeit und Wohlbefinden gesteigert.

Faszientherapie

Häufig gestellte Fragen

Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie uns brauchen. Ganz einfach.

Für einen Hausbesuch benötigen Sie eine Verordnung Ihres Arztes, auf der „Hausbesuch“ angekreuzt ist. Dabei ist es unerheblich, ob Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse oder bei einer privaten Krankenkasse versichert sind.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir kommen gerne. Zum Termin halten Sie bitte Ihr Rezept bereit. Sie benötigen ansonsten nur noch ein großes Handtuch und ggf. Unterlagen wie Arztbericht oder Befreiungsausweis für die Zuzahlung
Alles andere bringen wir mit.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Ihr Hausbesuch

Sie haben von Ihrem Arzt eine therapeutische Behandlung als Hausbesuch verordnet bekommen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie Ihre Termine bei unseren hochqualifizierten Therapeuten. Auch kurzfristig. Es hilft Ihrem Therapeuten sehr, wenn Sie uns einen Tipp geben können, wo man in Ihrer Nähe am besten Parken kann. Ihr Rezept benötigen wir nicht vorab. Bitte legen Sie es Ihrem Therapeuten beim ersten Behandlungstermin bei Ihnen zuhause vor.

Und wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können? Kein Problem! 24 Stunden vor dem Termin können Sie ihn kostenlos absagen. Rufen Sie uns gerne einfach an.

Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse

Wenn Ihr Arzt auf dem Rezept „Hausbesuch“ angekreuzt und damit verordnet hat, übernimmt Ihre Krankenkasse die Mehrkosten, die durch einen Hausbesuch entstehen. Auch die Behandlung bezahlt Ihre Krankenkasse, genauso, wie wenn Sie in die Praxis kommen. Die Zuzahlung für gesetzlich Versicherte ist beim Hausbesuch nicht höher. Und sollten Sie ganz von der Zuzahlung befreit sein, gilt dies natürlich auch für Ihren Hausbesuch. 

Wenn Sie als Kassenpatient nicht von der gesetzlichen Zuzahlung befreit sind, sind wir vom Gesetzgeber beauftragt, diese mit Ihnen abzurechnen. Daher erhalten Sie von uns nach Abschluss der Behandlung per Post eine Rechnung zugesandt, die Sie dann bequem überweisen können.

Privat versicherte Patienten können alternativ auch das Rezept eines Heilpraktikers vorlegen.

Behandlung ohne Rezept

Sie haben kein ärztliches Rezept und möchten Ihre Behandlung selbst bezahlen? Dann kommen wir gerne zur Massage zu Ihnen nach Hause. Für alle anderen Behandlungen benötigen Sie auch als Selbstzahler ein Rezept vom Arzt oder Heilpraktiker, das sich auch jeder gesetzlich Versicherte ausstellen lassen kann.

Sie erreichen uns

Sie erreichen uns fast rund um die Uhr:

Telefon: 07141 . 685 1000
Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr

eMail: ludwigsburg@therahome.de 

Das sind wir!

Wir schulen und organisieren ein Team von hochqualifizierte Therapeutinnen und Therapeuten, die zu Ihnen nach Hause kommen.

Monika Soehnle

Monika Soehnle

staatl. anerkannte Physiotherapeutin

 

Monika ist für die Schulungen und Fortbildungen des Teams zuständig und leitet das Qualitätsmanagement.

Tizian Wiedemann

Tizian Wiedemann

staatl. anerkannter Physiotherapeut

 

Tizian ist der Fachliche Leiter des Teams und leidenschaftlicher Therapeut.

Maria Bihe

Maria Bihe

Kauffrau für Büromanagement Organisation

 

Maria sorgt dafür, dass alle Termine untergebracht werden und jeder Therapeut pünktlich beim Patienten sein kann.

Wir kommen zu Ihnen

Gerne!

Hausbesuchzentrale

Telefon 07141 . 685 1000

eMail: ludwigsburg@therahome.de

Datenschutz

8 + 5 =